Fruehblueher halbDer Frühling kann kommen: Heute wurden im Brandiser Stadtgebiet sowie in die Blumenkübel der Ortsteile Beucha und Polenz rund 200 Frühblüher gepflanzt. Neben Primeln sind es vor allem Stiefmütterchen und Bellis, die mit ihren Farben die wärmere Jahreszeit einläuten.
Einwohner und Besucher können sich bereits seit einiger Zeit an farbenprächtigen Krokussen, Tulpen und Narzissen erfreuen. Die wurden beispielsweise als buntes Band in der Brandiser Straße in Beucha oder auf der Wiese vor der Brandiser Feuerwehr gesteckt. Schon vor der aktuellen Bepflanzung hatten die sich ans Sonnenlicht hochgearbeitet, um nach und nach ihre gesamte Farbenpracht zu entfalten.


Die Bauhofmitarbeiter Dirk Albrecht (li.) und Guido Baaske beim Bepflanzen der Kübel. Foto: Stadt Brandis

Stimmzettel Sportlerwahl 2014Die Sportlerwahl 2014 im Landkreis Leipzig ist in vollem Gang. Auch auch zwei Brandiser sind auf dem Stimmzettel zu finden. Lisa Kießling, Keglerin vom TSV Rot-Weiß 90 Brandis, erhofft sich ebenso Stimmen wie Niklas Mortan, Karatesportler beim AS SAXONIA in Naunhof, aus dem Ortsteil Waldsteinberg. Der Nachwuchssportler konnte diesen Titel bereits im letzten Jahr gewinnen und möchte ihn gern in diesem Jahr erneut haben. Um eine Chance auf den Titel zu haben, müssen so viele wie möglich ihre Stimme abgeben. Stimmzettel werden regelmäßig in der LVZ abgedruck und finden sich auch in der aktuellen Ausgabe des Landkreisjournals. Bis zum 2. April können nur diese Original-Stimmzettel beim Kreissportbund in Naunhof abgegeben werden. Es stehen 36 Einzelkandidaten und 17 Mannschaften in verschiedenen Kategorien zur Auswahl. Zum traditionellen Sportlerball am 11. April in der Stadthalle Zwenkau werden dann in würdigem Rahmen die Sieger und Platzierten geehrt.

Brandiser können am Samstag, 28. März ab 9 Uhr Behördenwege erledigen. Da am Mittag eine Trauung stattfindet, ist das Rathaus an dem Tag nur bis 11.30 Uhr geöffnet. Sonst ist an jedem vierten Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr offen. In folgenden Ämtern finden Bürger Ansprechpartner: Bau-, Gewerbe- und Ordnungsamt, Einwohnermelde- und Standesamt sowie Gebäude- und Liegenschaftsamt.

Steuer klDie Vordrucke für die Steuererklärung 2014 liegen im Brandiser Rathaus, Markt 1-3 aus. Die verschiedenen Bögen samt Anlagen und Anleitung können dort mitgenommen werden. Weitere Steuerformulare und Informationen bekommt man beim Finanzamt Grimma, Lausicker Straße 2, 04668 Grimma, Telefon: 03437/9400 oder unter www.steuern.sachsen.de.

 

Innovationskommune Sachsen

 

Termine

01.04.2015, 15:00
Internetcafé für Senioren
02.04.2015, 15:00
Muldentaler Musikanten
07.04.2015, 08:00
Sportwoche im Jugendhaus
07.04.2015, 15:00
Senioren Spiele-Café
11.04.2015, 09:30
Saisoneröffnung "The Rock"
Titel SJ 3 2015

Brandiser Stadtjournal

  • Geopark Porphyrland ausgezeichnet
  • Staatsminister trägt sich ins Goldene Buch ein
 

Abfallkalender

Beucha, Brandis, Polenz, Waldsteinberg

Amt24 Suchformular

Wetter in Brandis