KnopfdruckBrandis startet neue Homepage mit Ratsinformationssystem

Im Oktober letzten Jahres die Stadt Brandis vom Freistaat als Innovationskommune Sachsens ausgezeichnet worden. Nach nur einem Vierteljahr sind die ersten Projekte im Rahmen der Innovationskommune fertig: der neuer Internetauftritt und die Einführung und Implementierung des Ratsinformationssystems. Der Abteilungsleiters der Abteilung "Verwaltungsmodernisierung und Informationstechnologie in der Staatsverwaltung" des Staatsministeriums des Inneren, Herrn Sondermann, Frau Gesine Sommer, Leiterin der Stabsstelle Wirtschaftsförderung in unserem Landkreis sowie der Brandiser Bürgermeister Arno Jesse schalteten heute per „Knopfdruck“ ganz offiziell beides online. Innenminister Markus Ulbig zeigt sich zufrieden mit den ersten fertig gestellten Projekten: „Ein modernes Internetportal für Brandis. Das System bietet erstklassigen Service für die Bürger und macht Entscheidungen noch transparenter. Ein gutes Beispiel für Sachsens innovative Kommunen.“

Nach mehr als einem Jahr Arbeit, dem Auswerten von 769 Fragebögen und vier Verkehrszählungen hat der Arbeitskreis Verkehr gemeinsam mit dem ausführenden Ingenieurbüro Hanke eine Menge mögliche Maßnahmen erarbeitet.