Anmeldung Oldtimertreffen 25. August 2018

Am Samstag, den 25.08.2018 findet in diesem Jahr das 18. Oldtimertreffen auf dem Markt der Stadt Brandis statt.
Hier finden Interessierte die Einladung und den vorläufigen Zeitplan sowie das Anmeldeformular.

Seit Jahren bemüht sich die Stadt Brandis um eine nachhaltige Lösung für den ehemaligen Ratskeller am Markt 9. Nachdem das Vorhaben der Drogeriekette Rossmann für das Areal aus denkmalpflegerischer Sicht leider vom Tisch war, kam unter Vermittlung der Landesdirektion Bewegung in die Gespräche zwischen der Stadtverwaltung Brandis und den Denkmalpflegern aus Dresden. Die bleiben bei ihrer Forderung nach grundsätzlichem Erhalt des Gebäudes. Fassaden, Treppenhaus und Grundrisse sollen im Wesentlichen erhalten bleiben, darüber hinaus zeigt sich die Denkmalpflege jedoch kompromissbereit.

Schauspielarena Corocord Raumnetz GmbH BerlinIn Beucha wird der Spielplatz in der Kleinsteinberger Straße erneuert. Die bisherige Konstruktion aus Fichtenholz wird durch eine Kombination aus Stahl, Seilen und Membranen aus Polyestergewebe ersetzt. Der Technische Ausschuss der Stadt Brandis hat in seiner Juni-Sitzung dafür den Auftrag an die Firma Kompan vergeben. Dies wird nötig, weil der Wartungsaufwand für das bereits 2006 gebaute Holzspielgerät mittlerweile zu hoch geworden ist. „Mit bloßem Auge ist der Zustand für Laien schwer erkennbar. Aber er ist verschlissen und nicht mehr zeitgemäß“, erklärt Bürgermeister Arno Jesse. Auf lange Sicht ist die Instandhaltung und Wartung des alten Gerätes nicht wirtschaftlich. Mit anderen Materialien kann der sehr hohe Wartungsaufwand deutlich reduziert werden. „So können freiwerdende Kapazitäten seitens des Baubetriebshofes für anderen Pflichtaufgaben zur Verfügung stehen“, betont der Bürgermeister den Schritt weg vom Holz.

Deutsche Glasfaser Kommunal 1Der Verwaltungsausschuss hatte Bürgermeister Arno Jesse im Mai damit beauftragt, die Versorgung der städtischen Liegenschaften über die Deutsche Glasfaser zu sichern. Jetzt schloss die Stadt Brandis denKommunalvertrag mit Deutsche Glasfaser. Damit werden 12 gemeindliche Gebäude mit einem Glasfaser-Direktanschluss bis in das Haus versorgt.

Der geschlossene Kommunalvertrag zählt zu den benötigten 40 Prozent, die bis zum 30. Juni erreicht werden müssen. „Von Anfang an war klar, dass sich auch das Rathaus und unsere kommunalen Einrichtungen auf den Quantensprung der Technologie einstellen müssen. Gerade in der Verwaltung und den Schulen sehe ich schnellen Handlungsbedarf. Deshalb bin ich froh, dass wir nun auch eine Unterschrift unter den Vertrag mit Deutsche Glasfaser setzen konnten“, erklärt Arno Jesse, Bürgermeister der Stadt Brandis.

Zur nächsten Stadtratssitzung wird kommenden Dienstag, 26. Juni ab 18.30 Uhr eingeladen. Im Ratssaal geht es unter anderem um die Finanzierung der Beauftragung von Planungsleistungen zur Umnutzung des alten Ratskellers sowie deren Vergabe. Außerdem stimmen die Stadträte unter anderem über die Leitlinien für die Verfahrensweise zur Bauleitplanung im unbeplanten Bereich in Waldsteinberg ab. Neben verschiedenen Bauplänen geht es dann um die Vergabe des Auftrages zum Neubau des Parkplatzes am Gymnasium (Schulstraße/Ecke Gartengasse) und die Vergabe von Leistungen im Rahmen der Instandsetzung der Fassade am "Knirpsentreff" in Beucha.

Zu Beginn der Stadtratssitzung gibt es wie immer eine Bürgerfragestunde.

 

Am Samstag, den 25.08.2018 findet in diesem Jahr das 18. Oldtimertreffen auf dem Markt der Stadt Brandis statt.
Hier finden Interessierte die Einladung und den vorläufigen Zeitplan sowie das Anmeldeformular.

 

Am Beuchaer Bahnübergang in der Brandiser Straße gehen die Bauarbeiten zur Neuverlegung einer Trinkwasserleitung weiter. Ab Montag, 18. Juni ist die Straße deshalb wieder voll gesperrt.

Das WM-Auftaktspiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen Mexiko kann man am Sonntag, 17. Juni ab 16 Uhr in der Musikarche schauen. Bei dem Fußball-Public-Viewing werden die Gäste von der Fleischerei Höhl mit Gegrilltem versorgt. Unter dem Motto „Zahl, was du willst“ wird mit den Spenden die Musikarche unterstützt.

Langfristig gesehen führt kein Weg vorbei am Ausbau der Glasfaser-Netze. Jede aktuell verwendete Technik, sei es DSL, VDSL oder Hybrid, ist im Endeffekt als Brückentechnik zu einer flächendeckenden Fiber-Abdeckung anzusehen. Der Weg in die gläserne Zukunft und somit ins Gigabitzeitalter ist nicht mehr abzuwenden. Das sehen auch 33 % der Brandiser Bürgerinnen und Bürger so und machen sich stark für den Glasfaserausbau in unserer Gemeinde.

Nightfever Pressefoto2Musikalisch geht es wieder in der Brandiser Innenstadt zum mittlerweile 5. Stadtmusikfest zu. Vom 15. bis 17. Juni wird eine Menge Abwechslung geboten. So beginnt das Fest am Freitagabend erstmals mit rockigen Klängen auf dem Markt. Von Rock über Pop bis hin zu Klassik, Tanz und Schauspiel finden auf den beiden Bühnen Vorführungen statt. Das Credo „Brandiser spielen für Brandiser“ spielt dabei wieder eine besondere Rolle. Gemeinsam mit dem Musikverein und dem Regional Verein lädt die Stadtverwaltung zum gemeinsamen Beisammensein ein.

Programm 5. Stadtmusikfest