Unternehmensgründer sind in Brandis herzlich willkommen. Gern helfen wir Ihnen bei der Umsetzung ihrer unternehmerischen Ideen.

Für eine schriftliche Gewerbeanmeldung kann auf folgende Unterlagen nicht verzichtet werden (§ 14 Gewerbeordnung):

  • Kopie des Personalausweises oder Passes mit letzter Meldebescheinigung;

  • bei ausländischen Gewerbetreibenden (nicht EU): Kopie der für die anzumeldende Tätigkeit erforderlichen Aufenthaltsgenehmigung;

  • bei juristischen Personen: Kopie eines unbeglaubigten Handelsregisterauszuges

  • bei einer GmbH in Gründung: Kopie des notariell beglaubigten Gesellschaftsvertrages/ Gründungsurkunde und die Vollmacht der Gründer;

  • bei einer GmbH & Co. KG: Handelsregistereintragungen A und B;

  • bei ausländischen juristischen Personen: Nachweis der Eintragung im Handelsregister und eine beglaubigte Übersetzung in die deutsche Sprache;

  • bei Handwerkern: im zulassungspflichtigem Handwerk - Nachweis über den Eintrag bei der zuständigen Handwerkskammer;

  • bei erlaubnispflichtigem Gewerbe: Kopie der entsprechenden Erlaubnis bzw. Konzession; gegebenenfalls werden weitere Unterlagen abgefordert.

Bei persönlicher Vorsprache genügt die Vorlage der jeweiligen Originale.

 

Ansprechpartner bei der Stadt Brandis:

Sabine Mitschke
Telefon: 034292/65543
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!