Ergänzend zur Umstellung der technischen Basis der Webseite auf ein modernes, zukunftssicheres Content-Management-System soll eine Gemeinde-App entwickelt werden, die die Darstellung von Terminen und Information sowie der Möglichkeit, Schäden zu berichten, bietet und dabei technisch in die neu zu entwickelnde Website integriert ist, Inhalte dieser aufgreift, dem Nutzer jedoch auch darüber hinaus gehende Funktionalität bietet.

  • Der Funktionsumfang der App wird dabei zunächst wie folgt festgelegt:
  • Aktuelles: Anzeige von aktuellen Meldungen, die über die Webseite gepflegt werden können
  • Abfallkalender: Anzeige der Abholtermine, pflegbar über einen Google-Kalender
  • Schadensmelder: Eingabeformular zur Übermittlung von Schäden.

Die App soll dabei sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte entwickelt und über die jeweiligen App-Stores angeboten werden.

Die hier definierten Ziele verstehen sich nicht als Endergebnis jeglicher möglicher Erweiterung der Gemeinde-App, sondern stellen einen greifbaren Rahmen dar, der Zukunftssicherheit und Flexibilität bietet. Die im Rahmen dieses Teilprojekts erarbeiteten Inhalte sind somit – in Verbindung mit der Webseite der Stadt – zugleich Rahmen und Plattform für weitere Online-Aktivitäten der Stadtverwaltung im Kontext des Projekts „Sächsische Innovationskommune“ sowie darüber hinaus.

 

Folgende Projektphasen sind inzwischen eingesteuert:

Phase 1: Grundlagen und Vorbereitung

  • Organisationsgespräch mit Dienstleister für App-Entwicklung zur Klärung der Rahmenbedingungen
  • Klärung der Hardware-Anforderungen, Vorbereitung der Hardware
  • Bewertung der Einbindung der App in die neu zu entwickelnde Webseite

Phase 2: Technische Einrichtung

  • Entwicklung der Schnittstellen der Website

Phase 3: Inhaltliche Einrichtung und Fertigstellung

  • Entwicklung der App
  • Erprobung der Funktionsweise
  • Freischaltung/Veröffentlichung in den jeweiligen App-Stores

Phase 4: Etablierung und Erweiterung

  • Etablierung klarer Geschäftsprozesse zur Nutzung und Veröffentlichung von Informationen über die App

Phase 5: Evaluation weiterer Inhalte

  • Analyse weiterer Anwendungsgebiete der App zur Unterstützung der E-Government-Strategie der Stadt Brandis

Die Fertigstellung ist im dritten Quartal 2015 geplant.