Broschueren nahZwölf Jahre ist es bereits her, als zum letzten Mal eine Broschüre über die Stadt Brandis aufgelegt wurde. So alt ist auch der Stand des Stadtplanes, der sich noch vereinzelt im Umlauf befindet. Erklärtes Ziel von Bürgermeister Arno Jesse war es zwar schon zum Amtsantritt, die Stadt Brandis nach außen professioneller zu präsentieren und schnell auch eine neue Stadtbroschüre zu erstellen, aber zunächst stand dann doch der Internetauftritt im Vordergrund.
Nun endlich kann die Stadt Brandis mit zwei neuen Broschüren aufwarten. Unter dem Motto informativ und hilfreich konnten Gäste des Neujahrsempfangs des Bürgermeisters schon letzte Woche in dem neuen Wegweiser für die Bürger der Stadt Brandis blättern.

„Ich freue mich sehr, dass wir dieses umfangreiche Heft nun allen Brandisern zur Verfügung stellen können“, sagt Bürgermeister Arno Jesse. Entwickelt wurde er von der Stadtverwaltung Brandis in Zusammenarbeit mit dem Druckhaus Borna. In dieser Woche wird er kostenfrei in jeden Haushalt des gesamten Stadtgebietes verteilt. Zusätzliche Exemplare beispielsweise für Neubürger sind über die Stadtverwaltung erhältlich.
Diese 48 Seiten umfassende Broschüre präsentiert aktuelle Fakten, Adressen und Fotos der Stadt in einem frischen, lebendigen Layout. Neben touristischen Highlights werden auch Bildungs- und Freizeiteinrichtungen, Gesundheits-, Sport- und Kulturangebote klar gegliedert vorgestellt. Sinnvoll ergänzt wird die Broschüre durch die Rubrik „Was erledige ich wo?“ sowie einen Stadtplan mit Freizeitkarte. Neben öffentlichen Einrichtungen und Spielplätzen im Stadtgebiet sind unter anderem Radwege und touristische Ziele vermerkt. Den beigelegte neuen Stadtplan kann man entnehmen und dank seiner Größe passt er in fast jede Tasche – praktisch für unterwegs, für Einwohner oder Gäste.
Das zweite Werk, eine Imagebroschüre, soll potenzielle Investoren und Neubürger neugierig auf Brandis machen. Und sie soll eine Entscheidungshilfe bei der Standortwahl geben. Denn nichts ist für einen Unternehmer wichtiger, als dass sich seine Angestellten in ihrem Heimatort wohl fühlen. Das Heft umfasst 16 Seiten und zeigt Brandis als innovative, lebendige und vor allem junge Stadt mit einer Vielfalt aktiver Vereine, einer komfortablen Schullandschaft und einer Menge Freizeitmöglichkeiten.
„Natürlich sind sowohl die Imagebroschüre wie auch der Wegweiser nur kleine Bausteine eines professionellen Stadtmarketings,“ so Bürgermeister Arno Jesse. „Aber sie gehören neben der Internetseite zwingend dazu, die Stadt Brandis im Wettbewerb der Städte unseres Landkreises positiv in Erscheinung treten zu lassen. Außerdem haben insbesondere auf den Stadtplan sehr viele Bürgerinnen und Bürger schon sehr lange gewartet.“