Koepping Goldenes BuchPfarrer Seidel Goldenes Buch

Gleich zwei Mal gab es in dieser Woche einen Anlass, das Goldene Buch der Stadt Brandis aufzuschlagen. Denn es hatte sich hoher Besuch angekündigt. Petra Köpping, Staatsministerin für Gleichstellung und Integration in Sachsen, ließ es sich nicht nehmen, vor einer Veranstaltung zum Thema Integration in Brandis, Bürgermeister Arno Jesse zu besuchen und sich in dem Goldenen Buch zu verewigen.

Zwei Tage zuvor trug sich der nun verabschiedete Brandiser Pfarrer Dr. Ulrich Seidel ein. Seit 14 Jahren war er in unserer Kirchgemeinde aktiv und hat so Manches erlebt. Bevor er in seinen wohlverdienten Ruhestand geht und mitten in den Umzugsarbeiten, nutzte er die Gelegenheit, mit seinem Eintrag einen Dank an die Gemeinde auszusprechen.